Schritt-für-Schritt-Anleitung: Installation von der TLX von CEJN an hydraulischen Anbaugeräten

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Installation von der TLX von CEJN an hydraulischen Anbaugeräten

Bei anspruchsvollen Heavy-Duty-Anwendungen fallen Schnellverschlusskupplungen oft aufgrund extremer Druckspitzen aus. Diese Druckspitzen können zu Dichtungsausfällen und Maschinenschäden führen, was wiederum kostspielige Leckagen und Maschinenstillstände zur Folge hat. Die Serie TLX von CEJN ist eine Heavy-Duty-Schraubverschlusskupplung, die speziell dafür entwickelt wurde, selbst den höchsten Druckspitzen standzuhalten. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die TLX an hydraulischen Anbaugeräten montieren.

Sehen Sie sich dafür das folgende Video an oder folgen Sie der untenstehenden Schritt-für-Schritt-Anleitung. An Werkzeugen benötigen Sie: Zwei Schraubenschlüssel entsprechend der Größe des TLX-Anschlusses und einen Seitenschneider.

 

So installieren Sie die TLX an hydraulischen Anbaugeräten
load movie 
So installieren Sie die TLX an hydraulischen Anbaugeräten

 

 

 

1. Prüfen Sie den erforderlichen Öldurchfluss des Anbaugeräts, für das Sie die TLX installieren möchten.

 

 

2. Verwenden Sie das CEJN Durchflußdiagramm, um herauszufinden, welche Kupplungsgröße
Sie benötigen.

 

 

3. Wählen Sie die TLX in der von Ihnen benötigten Größe sowie die passenden Staubschutzkappen, um Verunreinigungen zu vermeiden.

 

 

4. Montieren Sie den passenden Adapter auf der TLX.

 

 

5. Verschrauben Sie die TLX unter Beachtung der jeweiligen Gewindenorm.

 

 

6. Bringen Sie den Draht des Sicherungsstifts in der gewünschten Position an.

 

 

7. Achten Sie darauf, dass die Pfeile in einer Linie zueinanderstehen.

 

 

8. Führen Sie den Sicherungsstift ein.

 

 

9. Wiederholen Sie den Vorgang mit den Staubschutzkappen.

 

 

10. Wiederholen Sie den Vorgang mit der zweiten Schlauchleitung.

 

 

11. Wiederholen Sie die gleichen Schritte an der Maschine.

 

 

12. Entfernen Sie die Staubkappe und schließen Sie das Anbaugerät an die Maschine an.

 

 

13. Es ist wichtig, die Staubschutzkappen aufzusetzen, wenn Kupplung und Nippel verbunden sind, um eine Verunreinigung der Kappen selbst zu vermeiden.

 

 

14. Wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite.

 

 

Das ist die Serie TLX von CEJN

Die CEJN TLX ist eine hydraulische Flat-Face-Schraubkupplung, die für die härtesten Anwendungen im Bau- und Abbruchbereich entwickelt wurde. Alle Komponenten sind so ausgelegt, dass sie selbst den höchsten Druckspitzen standhalten.

Hier mehr erfahren.

 

Ähnliche Stories

"Göteborgs Hammarservice" nutzt CEJN TLX für leistungsstarke Hydraulikwerkzeuge

"Göteborgs Hammarservice" nutzt CEJN TLX für leistungsstarke Hydraulikwerkzeuge

Das Unternehmen „Göteborgs Hammarservice“ ist der Generalvertreter von Rammer in Schweden. Um die Zuverlässigkeit seiner Produkte und damit minimale Standzeiten zu gewährleisten, nutzt Hammarservice Kupplungen der Serie TLX von CEJN für seine Hydraulikhämmer und Abbruchwerkzeuge. TLX-Kupplungen sind...

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Dichtungstausch bei einer CEJN TLX-Kupplung

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Dichtungstausch bei einer CEJN TLX-Kupplung

Die Entscheidung für langlebige Produkte ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, sondern sie entlastet auch die Umwelt. Damit Sie unsere TLX-Kupplungen nicht komplett entsorgen müssen, wenn eine ihrer...

WEO 420 Plug-In Fittinge jetzt auch in der Größe 5/8" erhältlich

WEO 420 Plug-In Fittinge jetzt auch in der Größe 5/8" erhältlich

Die WEO Plug-In Fittinge sind bekannt für ihre Einsatzflexibilität sowie zeit- und platzsparende Eigenschaften, die einen leckagefreien Betrieb gewährleisten und vorzeitige Schlauchausfälle verhindern...