CiS – CEJN Identifikationssystem

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Hochdruckhydraulik-Schlauchleitung. CiS-Technologie für Ihre Sicherheit.

CEJN Identification System (CiS)

Das CEJN Identification System (CiS) ist ein digitales System zur Rückverfolgbarkeit und zum Management von Schlauchleitungen. Dabei ist jede Schlauchleitung mit einem Chip versehen, der eine individuelle Kennzeichnung, einen einfachen Datentransfer und somit die Rückverfolgung mit Hilfe der Near-Field-Communication-Technologie (NFC) jeder einzelnen Schlauchleitung ermöglicht.

Für den Anwender liegen die Vorteile auf der Hand: Unverschlüsselte Informationen zu technischen Spezifikationen und eine Historie zu Druckprüfungen – wann wurde die Leitung erstmalig, wann wurde sie aktuell geprüft und wann ist es Zeit für einen Austausch – stehen unmittelbar und Vor-Ort zur Verfügung.

 
 

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Hydraulikschlauchleitung

Das Arbeiten mit Hochdruckhydraulik birgt Gefahren für Leib und Leben. Daher ist es äußerst wichtig, das Risiko soweit wie möglich zu minimieren. Bei der Verwendung von Hochdruck-Produkten von CEJN können Sie sich darauf verlassen, dass Sie die richtige Wahl getroffen haben. Basierend auf unserem Wissen und unserer über 40-jährigen Erfahrung steht für uns Sicherheit an erster Stelle.

 
 

Überwachen Sie Ihre Schläuche schnell und einfach mit der CiS-App

Wir bieten diese neue patentierte Lösung an, um den Status von Schlauchsets prüfen zu können. Sie müssen zunächst die Software installieren bzw. sich die App herunterladen. Legen Sie dann das Etikett auf das USB-Lesegerät und stellen Sie sicher, dass die Software gestartet ist. Alternativ können Sie das Etikett bei gestarteter App vor das Smartphone halten. Sobald der Chip gescannt wird, erscheinen alle verfügbaren Daten zum jeweiligen Schlauchset auf dem Bildschirm.

 

GRÜN – OK, der Schlauch ist überprüft und kann verwendet werden

GELB - beim Schlauch sind eine Inspektion und eine Druckprüfung erforderlich

ROT – der Schlauch ist zu alt und muss entsorgt weden

 

Hinweis: Diese Technologie kann keine Schäden oder sonstigen Mängel am Schlauchset erkennen.

 
 

Download the CiS app

 

Das CiS-Label basiert auf der NFC Technologie

Verschlüsselte Informationen über das Schlauchset werden auf einem elektronischen Chip gespeichert, der zwischen den zwei Schichten des Schlauchlabels am Schlauch befestigt ist. Das Label besteht aus einem verschleiß- und reißfesten Material und kann auf Anfrage kundenspezifisch gestaltet werden. Scannen Sie einfach den QR-Code um zu einem Benutzerhandbuch zu gelangen.

 
 

CEJN High-Pressure Center 

Die CEJN High-Pressure Zentren sind in der ganzen Welt in unmittelbarer Nähe zu unseren Kunden zu finden. Hier fertigen die zertifizierten CEJN-Hochdruck-Experten die CEJN Hochdruck-Hydraulikleitungen gemäß den spezifischen Kundenvorgaben. Jede Schlauchleitung wird nach Fertigung und vor Auslieferung einem Druck- und Dichtigkeitstest unterzogen. Dies gewährleistet den hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandard.

 
 

So arbeiten Sie sicher mit Ultra-Hochdruck-Hydraulik

 

Sicherheitsrichtlinien herunterladen