Über CEJN

https://www.youtube.com/watch?v=6QnqmLlBoas&list=PLzzkA9wadkoY49wLW3CrXEQK1xFJ-jPIF

1955 hat Carl Erik Josef Nyberg (C.E.J.N.) eine revolutionäre Schnellverschlusskupplung entwickelt und patentieren lassen, die viele Nachteile früherer Lösungen behob. Sie war sehr viel einfacher zu handhaben und ermöglichte zuverlässige, effiziente Verbindungen.

Nach dem zweiten Weltkrieg entwickelte sich Druckluft immer mehr zur Energiequelle für Druckluftwerkzeuge und -geräte. Undichtigkeiten und ineffiziente Kupplungen waren ein ständiges Problem. Das stellte auch unser Gründer Carl fest, der als Werkzeugschleifer beim Royal Armour Regiment Mühe hatte, seine vorgegebene Stückzahl pro Stunde zu erreichen. Carl war seit jeher eine Erfindernatur, und er machte sich daran, eine neue, verbesserte Kupplung zu entwickeln. Dieses neue Produkt wurde zur Grundlage für einen großen Teil des heutigen CEJN-Produktsortiments sowie zum Ausgangspunkt unseres globalen Wachstums.

Unsere Konstruktion baut auf einem großen Innendurchmesser bei geringen Außenmaßen auf. Seit der ersten von Carl erfundenen Kupplung, die 1955 patentiert wurde, haben wir unser Produktprogramm ständig weiter ausgebaut – neben Druckluft umfasst es nun auch Medien wie Atemluft, Hydrauliköl und andere Flüssigkeiten. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung innovativer technischer Lösungen, wobei das Schwergewicht auf der Sicherheit und der weiteren Verbesserung der Standardprodukte sowie der Entwicklung neuer Produkte liegt. 

Über allem stehen bei CEJN unsere fünf zentralen Werte: Innovation, Umwelt, Sicherheit, Qualität und Leistung. Diese Eckpfeiler definieren, wer wir sind, wie wir arbeiten, woran wir glauben und wofür wir stehen.