WEO Patrone

• Stecksystem Patrone
• Betriebsdruck bis zu 350 bar (5075 PSI)
• Minimierung von Montage- und Prüfzeiten
• Engere und schnellere Montage
• Verkürzung der Wartungszeiten und Minimierung von Arbeitsverletzungen
• Einsparung von Geld und Zeit

CEJN WEO cartridgeWeltweit wechseln immer mehr Hersteller von hydraulischen Komponenten zum WEO Plug-In System, um Montagezeiten zu verkürzen und beim Platzbedarf zu sparen. Gleichzeitig bieten sie ihren Kunden hydraulische Systeme an, die einfach zu handhaben sind und mit geringeren Stillstandzeiten auskommen. Die WEO Plug-in Patrone wird einfach in die hydraulischen Komponenten integriert, ohne
Leistung oder Qualität zu beeinflussen. Wenn Sie die Patrone einsetzen, profitieren Sie von einer einfacheren und effektiveren Montage und Prüfung. Und dies spart bares Geld! Die innovative Patrone macht den Gebrauch von Adaptern und IG-Anschlüssen überflüssig – einfach stecken!


Erstausrüster
Die Nutzung von Komponenten mit integrierter WEO Plug-In Patrone wird Ihre Montage einfacher und schneller machen. Sie brauchen nicht mehr länger, Adapter oder Verschraubungen zu montieren, bevor Sie den Schlauch anbringen oder die Schlauchanschlüsse nach der Montage nachziehen. Arbeitsbedingte Verletzungen werden reduziert. Das WEO Plug-In Einschraubteil eröffnet ganz neue Möglichkeiten für die Konzipierung kompakter Systeme. Fazit: Sie sparen Kosten!


WEO Cartridge Component Manufacturers

Komponenten Hersteller
Der Einbau der WEO Plug-In Patrone in Ihre Komponenten bedeutet, Ihrem Kunden kostensparende Vorteile zu verkaufen und zu liefern. Da keine Adapter oder Verschraubungen für die Montage benötigt werden, können Sie auch Ihre eigenen Tests schneller und einfacher durchführen. Fazit: Kosteneinsparungen und die Eröffnung neuer Geschäftsmöglichkeiten!





WEO SpecificationMaterial Spezifikation
1. O-Ring - NBR
2. Stützring - Hytrel®
3. Dichtungsring - gehärteter Stahl (Zink passiviert - Cr6 frei)
4. O-Ring - NBR
5. Sicherungshaken - gehärteter Stahl (Zink passiviert - Cr6 frei)
6. Vorderteil - Stahl (Zink passiviert - Cr6 frei) Gewindeverschluss mit Dichtungsmittel
7. Staubschutzkappe - LPDE