The Battery Show

The Battery Show

Für die Weiterentwicklung von Elektro- und Hybridmotoren sind tropffreie Schnellverschlusskupplungen eine wichtige Komponente. Vom 30. November bis zum 2. Dezember präsentiert CEJN auf der Battery Show in Stuttgart daher Schnellverschlusskupplungen für Anwendungen in der Flüssigkeitskühlung und im Thermomanagement. Besuchen Sie uns und lassen Sie sich von unseren Experten auch über die Möglichkeit individueller Sonderlösungen beraten.



Unsere Produkt-Highlights:

 

ultraFLOW Schnellverschlusskupplungen

Kupplungen der Serie ultraFLOW sind tropffreie Schnellverschlusskupplungen mit Qualität in jedem Detail. Die Serie ultraFLOW wurde im Hinblick auf einen optimalen Durchfluss konzipiert und weist einen außerordentlich geringen Druckabfall auf. Der geringe Druckabfall der ultraFLOW minimiert den Gesamtdruck im System. Somit ist ein niedriger Pumpendruck erforderlich, was nicht nur die Investitionskosten, sondern auch die laufenden Energiekosten reduziert. Zudem wird die Gefahr von Leckagen bei dieser Kupplung praktisch eliminiert. Hier mehr erfahren....

 



Non-Drip Schnellverschlusskupplungen

Für Flüssigkeits-Anwendungen bei niedrigen Drücken hat CEJN die Non-Drip-Serie entwickelt. Die Funktionsfähigkeit der tropffreien Konstruktion wird fortlaufend getestet, um den zuverlässigen Einsatz bei Anwendungen in der Flüssigkühlung zu gewährleisten. Hier mehr erfahren...



Auto-Kupplungen

In Elektroniksystemen mit Flüssigkeitskühlung sorgen die verdeckt steckbaren Kupplungen und Nippel von CEJN mit ihrer absoluten Tropffreiheit für eine perfekte Abdichtung während des Betriebs. Die leichte, kompakte Auto-Kupplung wird in Systemen mit Racks bzw. Blades von Supercomputern und Rechenzentren eingesetzt, wo mit der DLC-Technologie (Direct Liquid Cooling) gearbeitet wird. Diese Produkte sind vibrations- und korrosionsbeständig. Sie können, falls erforderlich, unter vollem Arbeitsdruck verbunden und getrennt werden. Hier mehr erfahren...

Batterieherstellung

2021-11-30

2021-12-02

Messe Stuttgart

Halle 8, Stand 8-254