Hydraulik-Produkte, Press-Check / 359 – Schraubanschluss zur Druckprüfung (ISO 15171-2)

Nippel mit Drehbuchse

Prüfpunktnippel mit Drehbuchse JIC 37° – SAE J514 sind mit Staubschutzkappen aus Metall oder Kunststoff ausgestattet.


Das Press-Check Drucküberwachungssystem für Hydraulik bietet eine breite Palette an Messpunkten Minischlauch und Kupplungen für Messungen in mobilen und hydraulischen Systemen. Das Überwachungssystem kann an jedem beliebigen Punkt im Hydrauliksystem installiert werden um Drücke zu überwachen. Das System entspricht dem ISO 15171-2 Standard und ist somit kompatibel zu vielen anderen Herstellerprodukten. In Abhängigkeit vom Gewinde und dem Dichtungsmaterial kann es bis zu einem Betriebsdruck von bis zu 630 bar (9 135 PSI) eingesetzt werden.

Mit Kunststoffkappe Artikelnummer Anschluss Länge Hexagon Max. Betriebsdruck
JIC 37° - SAE J514 10 359 1704 1035917047/16"-20 UNF641445.0 MPa
 10 359 1705 1035917051/2"-20 UNF671742.0 MPa
 10 359 1706 1035917069/16"-18 UNF691935.0 MPa
 10 359 1707 1035917073/4"-16 UNF712235.0 MPa
 10 359 1754 1035917547/16"-20 UNF641445.0 MPa
 10 359 1755 1035917551/2"-20 UNF671742.0 MPa
 10 359 1756 1035917569/16"-18 UNF691935.0 MPa
 10 359 1757 1035917573/4"-16 UNF712235.0 MPa


Fragen Sie Ihren autorisierten CEJN-Distributor nach Verfügbarkeit und Preisen. Andere Verbindungen und Dichtungsmaterialien auf Anfrage. Für einige Artikelnummern können Mindestbestellmengen gelten. CEJN behält sich das Recht vor, Änderungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen Schraubanschlüsse nach ISO-Norm. Alle Abmessungen in mm.
Technische Daten
Material Nippel: Verzinkter Stahl
Dichtungsmaterial: Nitril (NBR)
Temperaturbereich: -20°C — +100°C (-4°F — +212°F)

Verfügbare Unterlagen

Bitte füllen Sie das Formular aus, um Zugang zu den Downloads zu erhalten. Ihre Angaben werden ausschließlich für den internen Gebrauch verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht.